09.04.19

Brennpunkt Drëtt Welt: Der Zivilgesellschaft mehr Stimme geben!

Neuer Look und neues Konzept für den Brennpunkt Drëtt Welt, das trimestrielle Magazin der ASTM. Die luxemburgische Entwicklungs-NGO will damit allen Organisationen und Gruppen der Zivilgesellschaft einen Raum für freie Meinungsäußerung bieten, und eine kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff « Entwicklung » ermöglichen. Mit seinem Magazin fördert die ASTM die öffentliche Diskussion, wie wir den Übergang zu einer solidarischen, gerechten und nachhaltigen Welt gestalten können.

Brennpunkt Drëtt Welt nun auch digital

Die Einführung der digitalen Version in vier Sprachen ermöglicht es der ASTM und ihren Partnern breitere nationale und internationale Zielgruppen zu erreichen und damit den Zugang zu Entwicklungsfragen und ihrer kritischen Diskussion vielfältiger zu gestalten. Klimakrise, zunehmende soziale Ungerechtigkeiten, Straffreiheit multinationaler Unternehmen, Landflucht und Migration, diese Herausforderungen brauchen ein starkes Forum, um gehört zu werden. Dafür wurde neue Brennpunkt Drëtt Welt entwickelt. 

Digital ersetzt nicht den Druck, sondern ergänzt ihn. Der Zugriff, die Speicherung, das Lesen und die gemeinsame Nutzung von Inhalten wird mit www.brennpunkt.lu einfacher und schneller. So werden Debatten zum Thema Entwicklung gefördert.

Zur PDF Version

Auf Issu lesen

Share this: