Mit Essen spekuliert man nicht

Dietmar Mirkes, Experte für globale Klimafragen stand kürzlich der luxemburgischen Tageszeitung JOURNAL Rede und Wort zur Agrarspekulation. Zahlreiche in Luxemburg aufgelegte Fonds investieren in Aktien von Unternehmen, die direkt oder indirekt in der Agrar- oder Nahrungsmittel-Wertschöpfungskette tätig sind. Aufgrund der rasant steigenden Weltbevölkerung und der damit erhöhten Nachfrage nach Nahrungsmitteln dürften solche Geldanlagen eine […]

Le nouveau Brennpunkt est sorti !

Pour le 300e numéro du Brennpunkt Drëtt Welt nous avons publié un dossier spécial #NoCorporateImpunity – Droits humains avant profit !, notre actuelle campagne politique.

Quel développement voulons-nous…ici et ailleurs? Serait-il encore possible de faire primer les droits humains sur les intérêts économiques des acteurs privés? Adopter un modèle économique responsable et solidaire, […]

“Ma vie a changé grâce à l’engagement de CHINTAN”

Jaiprakash Chaudhary, nommé “Santu”, a commencé à travailler il y a 20 ans en tant que ramasseur de déchets à Delhi. Aujourd’hui, grâce au soutien de notre organisation partenaire CHINTAN en Inde, il vend des objets récupérés et emploie plus de 160 personnes dans ses deux centres de tris dans la capitale indienne. Il […]

“Lebensmittelkonzerne müssen haftbar sein”

Im Vorfeld unserer Konferenz, Dienstag 23. Januar um 19 Uhr im Auditorium der Coque mit Barbara Unmüssig, über die Marktmacht der großen Agrokonzerne und die Gefahren von Fusionen wie jene zwischen Bayer und Monsanto, veröffentlichte die woxx ein Interview mit Barbara Unmüssig über die Macht der Lebensmittelkonzerne, Boykottaufrufe und Patente auf Leben.

Das Interview können […]

Action Solidarité Tiers Monde sucht ab sofort administrativen/r und finanziellen/r Projektverwalter/in, in Teilzeit 20 St/ Woche

Für ein dreijähriges EU-Projekte stellen wir sofort befristet in Teilzeit (20St/Woche) eine Person ein für die administrative und finanzielle Verwaltung der Aktivitäten der ASTM im Rahmen der EU-Projekte und der Nord-Süd Koordination des Klima-Bündnis Lëtzebuerg. Die Stelle erfordert zeitliche Flexibilität, um an internen Versammlungen und externen Veranstaltungen am Abend und an Wochenenden teilnehmen zu […]

” La peur au ventre ” – témoignage de notre responsable projet Amérique latine

Fin juillet, Gabriela Caceres, notre responsable projets Amérique latine, était en mission au Guatemala. Cela veut dire aller à la rencontre de nos partenaires, appréhender leurs réalités, comprendre leur contexte, leur expliquer le nôtre. Les missions sont une part inhérente de son travail et de son engagement au sein de l’ASTM. Les partenariats que […]